SCHALL.
Diese Seite drucken
Mine
Simon Hegenberg

Mine

SCHALL. präsentiert Mine
„Klebstoff“-Tour, Teil II

Ihre Lieder klingen anders, sie sind mutig, eben noch leise und dann wieder laut. Nur verständlich, dass es dafür 2016 den Preis für Popkultur in der Kategorie „Lieblingssolokünstlerin“ gab. Mine durchdringt ihre Kunst bis ins kleinste Detail und nimmt von Album zu Album mehr und mehr die Rolle der Produzentin ein. Ihr drittes Album trägt den Titel „Klebstoff“. Nicht ohne Grund. Für Mine ist das Wort ein phonetisches Meisterwerk: „Ich bin ja ein großer Fan der deutschen Sprache und mag gerne, dass sie so kryptisch in den Betonungen ist. ,Klebstoff‘ klingt hart, aber gleichzeitig trotzdem weich und passt genau zu seiner Bedeutung. Ich finde das Bild interessant, dass jeder von uns mit Klebstoff umhüllt durch das Leben geht und alle Dinge, mit denen man in Kontakt kommt – positiv oder negativ – an einem kleben bleiben. Auch, wenn man das gar nicht will. Auch, wenn man schon längst woanders ist.“ Genau von diesen Dingen erzählen die Songs, die live zu mitreißenden Hymnen werden. Auf keinen Fall verpassen!

12.12.19    Münster, Skaters Palace
13.12.19    Fulda, Kreuz
14.12.19    Jena, Kassablanca
15.12.19    Heidelberg, Halle02
17.12.19    Hamburg, Mojo
18.12.19    Potsdam, Waschhaus
19.12.19    Erlangen, E-Werk
20.12.19    München, Technikum
21.12.19    Stuttgart, Im Wizemann

Zurück zu:
Präsentationen
(0 Stimmen)
Schlagwörter :
Template Design © Joomla Templates | GavickPro. All rights reserved.