Tanzwut
Andrey Kezzyn/NoCut Entertainment

Tanzwut

SCHALL. präsentiert Tanzwut
„Die Tanzwut kehrt zurück“-live

Treffender hätte der aktuelle Albumtitel der Band, die zu den Pionieren der deutschsprachigen Rockmusik im mittelalterlichen Gewand gehört, nicht ausfallen können. Der Opener und Titeltrack zeigt direkt die neue Dimension dieser Produktion und peitscht wie ein unaufhaltsamer Sturm heran. Auch thematisch gehen die Berliner um Sänger „Teufel“ direkt in die Vollen und liefern eine Botschaft, über die es sich nachzudenken lohnt. Das Lied erzählt vom schwarzen Tod, auch Pest genannt – was bringt es uns da, im Sinne von Höher, Schneller, Weiter, materielle Güter anzuhäufen? Tanzwut öffnen die Augen, um den Moment zu genießen und das Leben zu leben, so, als gäbe es keinen Morgen. Inhaltlich stets anspruchsvoll führt das Album den Zuhörer schnell zur Frage, wann das Ganze denn live zu erleben sein wird. Und hier schließt sich der Kreis: Tanzwut begeben sich mit dem neuen Erfolgsalbum im Rucksack auf eine ausgedehnte Deutschland-Tournee quer durch die Republik.

17.09.21    Oberhausen, Kulttempel
18.09.21    Köln, Club Volta
19.09.21    Frankfurt a. M., Das Bett
23.09.21    Hannover, Musikzentrum
24.09.21    Rostock, MAU Club
25.09.21    Berlin, Columbia Theater
26.09.21    Hamburg, Grünspan
30.09.21    Wien, Szene
01.10.21    München, Backstage Halle
02.10.21    Stuttgart, Im Wizemann
08.10.21    Dresden, Beatpol
09.10.21    Leipzig, Hellraiser
10.10.21    Nürnberg, Hirsch

Zurück zu:
Präsentationen
(0 Stimmen)
Schlagwörter :

Mehr in dieser Kategorie:

« Joel Brandenstein Magdalena Ganter »